Erzbistum Bamberg (NetApp)

Architektur für die Zukunft

Kostengünstig

Kostengünstig

Bestmögliches Preis-Leistungsverhältnis

Hohe Verfügbarkeit

Hohe Verfügbarkeit

Keine Wartung an Wochenenden/Abenden erforderlich

Flexibilität

Flexibilität

Mit dem Unternehmen wachsen können

Die Herausforderung

Die Herausforderung

Mit einer komplexen NetApp Umgebung, die nicht optimal konfiguriert war, konnte die Erzdiözese nichts mehr schnell machen, da zu viele Dienste liefen und das Storage-System sie nicht mehr unterstützen konnte. Die Organisation hatte auch mit vielen administrativen Aufgaben zu kämpfen. Die Anforderung, eine kosteneffiziente und einfach zu verwaltende Lösung.

Die Lösung

Die Lösung

Proact erstellte ein umfassendes Konzept, das die Anforderungen in den nächsten fünf Jahren auf jeden Fall erfüllen wird und dem Erzbistum Zukunftssicherheit gewährleistet. Mit dem neuen System konnte außerdem das Ziel einer hundertprozentigen Vollvirtualisierung erreicht werden. Basis der neuen Infrastruktur ist ein klassisches MCC. Es besteht aus vier FAS8040 Nodes, die über zwei Rechenzentren verteilt sind. Um den administrativen Aufwand zu verringern, wird das Metro-Cluster von ClusterLion unterstützt, die einen Site-Ausfall sofort automatisch erkennt.

Betrachtet man alle Faktoren wie Wartungsfreundlichkeit, Verfügbarkeit, Administration, Geschwindigkeit, Skalierbarkeit sowie Einsparungen bei Backups, profitieren wir jetzt von einem deutlich besseren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lesen Sie die vollständige Case Study