OCRE

Open Clouds for Research Environments

OCRE und Proact, die richtige Kombination für hybride Cloud-Lösungen für NRENs!

Dank des OCRE-Frameworks haben NREN-Mitglieder in Europa ab Januar 2021 schnellen Zugriff auf die Cloud-Services von Proact.

Erfahren Sie mehr darüber, was diese Vereinbarung bedeutet und wie unser Angebot Sie dabei unterstützt, Ihre Cloud-Akzeptanz zu beschleunigen und gleichzeitig die richtigen Services auszuwählen, um Ihre IT-Innovation zu fördern.

Beschleunigung der Cloud-Einführung in der europäischen Forschungs- und Bildungsgemeinschaft

 

Ab Januar 2021 können NREN-Mitglieder in Europa dank des OCRE-Frameworks schnellen Zugriff auf die Cloud-Services von Proact erhalten.

Erfahren Sie mehr darüber, was diese Rahmenvereinbarung bedeutet und wie unser Angebot Sie dabei unterstützt, Ihre Cloud-Einführung zu beschleunigen, indem Sie die richtigen Services auswählen, die Sie dabei unterstützen, Innovation durch IT voranzutreiben.

Was ist OCRE?

 

OCRE ist das Projekt „Open Clouds for Research Environments“ und zielt darauf ab, die Cloud-Einführung in der europäischen Forschungsgemeinschaft zu beschleunigen, indem es Cloud-Anbieter, Erdbeobachtungsorganisationen (EO) und die Forschungs- und Bildungsgemeinschaft durch einsatzbereite Servicevereinbarungen zusammenbringt. Alle qualifizierten Anbieter können auf der OCRE-Website unter
www.ocre-project.eu/services/cloud-suppliers eingesehen werden.

Was kann Proact NREN-Mitgliedern bieten?

 

Als Teil des OCRE-Rahmenvertrags können alle NREN-Mitglieder die Proact Hybrid Cloud (PHC) und die damit verbundenen Professional Services wie Beratung, Implementierung und Optimierungsdienste nutzen.

PHC ist unsere eigene Infrastructure-As-A-Service Plattform. Mehr darüber erfahren Sie im folgenden Abschnitt. Im Wesentlichen bietet sie alle skalierbaren Speicher-, Rechen- und Netzwerkfunktionen, die Sie normalerweise von einem Public-Cloud-Hyperscaler erhalten würden, jedoch mit einigen sehr wichtigen Vorteilen.

Neben der richtigen Technologie bietet Proact auch die nötige Unterstützung in Form von Professional Services, die von der Beratung, dem Design und der Implementierung bis hin zur Wartung, dem Service-Management und der Optimierung reichen.

Powered by VMware

 

Unsere PHC-Hardware wird durch eine Virtualisierungsschicht mit Technologie von VMware (Cloud Director) ergänzt. Dies ermöglicht die Automatisierung und die Bereitstellung von VMs bei gleichzeitiger fortschrittlicher Sicherheits- und Netzwerkvirtualisierung.

Erfahren Sie mehr über Proact Hybrid Cloud (PHC)

PHC ist unser bewährtes IaaS und wir glauben, dass es genau das repräsentiert, was eine Cloud sein sollte – flexibel, benutzerfreundlich und mit transparenter Preisgestaltung.

PHC bedeutet, dass NREN-Mitglieder jetzt auf verschiedene IT-Services zugreifen können, egal ob sie vor Ort, in einer privaten Cloud, in einem der in Europa ansässigen Rechenzentren von Proact oder in der Public Cloud gehostet werden.

Wir sind der Meinung, dass es drei Hauptgründe gibt, sich für PHC zu entscheiden (weitere Gründe finden Sie unter dem Punkt ‚Warum Proact?‘ weiter unten):

PHC ist unsere eigene Plattform

Wir haben PHC von Grund auf neu konzipiert und aufgebaut, basierend auf unserem Wissen und unserer Erfahrung. Wenn Sie die Ressourcen von PHC nutzen, arbeiten Sie direkt mit dem Unternehmen, das sie anbietet, und nicht mit einem Dritten, der Ressourcen von einem der großen Hyperscaler verwaltet.

PHC ist die lokale Option

Viele unserer Kunden bevorzugen die Nutzung von PHC IaaS, weil wir in Europa ansässig sind. Als PHC-Kunde können Sie sogar Ihren bevorzugten Standort wählen. Das bedeutet, dass keine ausländische Regierung Zugriff auf Ihre Daten verlangen kann (wie z. B. die US-Regierung im Falle des CLOUD Act).

Kosteneffizient

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um genau herauszufinden, was Sie brauchen, und dann bauen wir es. Weil wir eine Umgebung schaffen, die genau Ihren Anforderungen entspricht, gibt es keine Verschwendung. Sollten sich Ihre Anforderungen ändern, ist Ihr Service Delivery Manager in der Lage, Ihre Infrastruktur nach Bedarf zu optimieren.

PHC-Anwendungsfälle

  • Vollständige oder teilweise Migration zu einem vertrauenswürdigen Serviceprovider
  • Auslagerung in die Cloud
  • Test & dev mit Multicloud-Umgebung

(Zusatzdienste umfassen Storage, Backup und Disaster Recovery)

Proact hat eine umfassende Überprüfung unserer Storage- und Backup-Infrastruktur vorgenommen und versucht, unsere aktuelle Umgebung in jeder Hinsicht zu verbessern. Die Lösung hat uns eine stark verbesserte Leistung und Kapazität beschert und bietet uns eine solide Grundlage für zukünftiges Wachstum und vereinfachtes Management.
Mark Balcombe

Associate Director of Operations, Bell and Clements

Wie der OCRE-Rahmenvertrag funktioniert

Durch den OCRE-Rahmenvertrag hat sich Proact bereits qualifiziert, Infrastruktur als Dienstleistung für die europäische Forschungs- und Bildungsgemeinschaft bereitzustellen.

Das bedeutet, dass Sie als NREN-Mitglied keine weiteren kostspieligen und zeitaufwändigen Ausschreibungen veröffentlichen müssen, um Partner für die Bereitstellung der benötigten Cloud-Services zu finden. Der Servicevertrag ist sofort einsatzbereit.

Es bedeutet auch, dass eine Preisstruktur vereinbart wurde, so dass Sie Gewissheit darüber haben, was Ihre Cloud-Services von Proact kosten werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte über das untenstehende Formular.

Warum Proact?

Wir glauben, dass es viele Gründe gibt, warum NREN-Mitglieder Proact wählen werden, um ihre Reise in die Cloud zu beschleunigen. In der Tat arbeiten wir bereits mit vielen NREN-Mitgliedern in ganz Europa zusammen, so dass viele uns bereits kennen und vertrauen.

Wir verwalten eine große Menge an Daten für über 4.000 Kunden in ganz Europa. Wir begannen 1994 als Storage-Experte und helfen heute Unternehmen dabei, ihre Daten zu speichern, zu verbinden, zu schützen, zu sichern und deren Wert zu steigern.

Wir glauben, dass NRENs davon profitieren, wenn sie ihre Cloud-Ressourcen genau von den Menschen beziehen, die die Dienste rund um diese Ressourcen bereitstellen, anstatt mit einem Dritten zu verhandeln, der die Ressourcen von einem der großen Hyperscaler verwaltet.

So können wir NRENs genau den Service bieten, den sie brauchen, um das Beste aus ihrer IT herauszuholen.